Inhalte und Ziele

Du träumst davon, mit deinem Pferd ein Team zu sein? Ihr seid im Gelände unterwegs und versteht euch. Dein Pferd läuft am durchhängenden Zügel, bleibt dabei auf der vorgegebenen Spur und im gewünschten Tempo. Ihr könnt ohne Kampf oder ständige Diskussionen den Ritt genießen – egal ob in einer Gruppe oder allein, ob vorn oder hinten, ob im Schritt, Trab oder Galopp, ob ein Traktor den Weg kreuzt, eine Fahne oder ein Quad… Dein Pferd steht geduldig, wenn du die Karte kontrollierst, positioniert sich für dich, damit du bequem aufsteigen kannst, und ist höflich zu allen Pferden und Menschen, die du unterwegs triffst. Was für ein Dreamteam!

In diesem Seminar wird Birger euch einen Ein- und Überblick darüber geben, wie man mit Hilfe des EQS Horsemanships einen verlässlichen und geländetauglichen Pferdepartner entwickeln kann. Dafür werden theoretische Einheiten, Präsentationen mit einem weiter entwickelten Pferd sowie Simulationen durchgeführt. Einzelne Teilnehmer können mit ihrem Pferd kommen und Unterricht bei Birger nehmen. Dabei wird Birger auch für die Zuschauer exemplarisch das EQS und seine Anwendung in der jeweiligen Situation erklären und die Kommunikation und Beziehung zwischen Pferd und Teilnehmer verbessern, sodass das gegenseitige Verständnis wächst und beide Partner mehr Verantwortung für ihre Aufgaben übernehmen. Die Reiter können dabei selbst wählen, ob sie den Schwerpunkt des Unterrichts am Boden oder auf dem Pferde setzen möchten.

Diese Veranstaltung wird vom VFD als Übungsleiterfortbildung mit 10 UE für Teilnehmer mit Pferd und mit 5 UE für Teilnehmer ohne Pferd anerkannt.

Komplette Ausschreibung mit Anmeldung