Artikel zum Thema: VFD Aktuell



Jahreshauptversammlung des Landesverbandes

Auf dem herrlich gelegenen Kayserhof in Schünow fand die Jahreshauptversammlung des Landesverbandes statt

Die Sehnsucht, sich anlässlich der JHV endlich mal wieder zu sehen, nach einem Jahr mit wenig Programm und Veranstaltungen, muss groß gewesen sein, denn am ersten Juni-Samstag zog es viele Reiterinnen in das beschauliche Dorf mit dem beliebten Pferdehof.

Neben den Neuigkeiten aus dem Bundesverband und der Bundesdelegiertenversammlung galt es, die Tagesordnung durchzuarbeiten und Wahlen abzuhalten. Der anwesende Landesvorstand wurde wiedergewählt und erhielt viel Lob für die geleistete Arbeit in den vergangenen 15 Monaten. 

mehr...
0 Kommentare?

FarmersPlace Praktikum Schweiz

Beschreibung Praktikum

www.farmersplace.ch
direkt am Vogelschutzgebiet des Klingnauer Stausees

Was wollen wir auf der Anlage erleben...

  • Herzlichkeit
  • Wärme
  • Ort der Zufriedenheit
  • Seele baumeln lassen

Was wollen wir bewirken...

  • Pferde & Menschen begeistern
  • Bewusstsein erweitern
  • Verständnis und Gefühl für die Tiere und die Natur stärken

 
Wir haben eine Praktikantenstelle für Menschen mit Interesse an "Natural Horsemanship" zu vergeben  
 

mehr...
0 Kommentare?

Pressemitteilung des Kaltblutzucht- und Sportverein Brück e.V. vom 19.04.2021

Wir geben bekannt, dass die bereits im Jahre 2020 pandemiebedingt undurchführbare Großveranstaltung nicht, wie erhofft und angestrebt, in diesem Jahr nachgeholt werden kann. Die vorsorglich beantragten behördlichen Genehmigungen sind – wiederum pandemiebedingt – teilweise bereits abgelehnt und im Übrigen nicht mehr oder so rechtzeitig zu erwarten, dass der große organisatorische Aufwand für eine Veranstaltung in 2021 noch rechtzeitig geleistet werden kann.

Von vielen Kontakten mit Stammbesuchern und Freunden des Vereins wissen wir, dass diese die Durchführung unserer Veranstaltung, notfalls auch erst im nächsten Jahr, einer Rückabwicklung des erfolgten Ticketsverkauf unbedingt vorziehen.

Wir haben uns deshalb entschlossen, in die Planung der erneuten Großveranstaltung vom 24.-26. Juni 2022 einzusteigen mit der Maßgabe, dass alle für 2020 und/oder 2021 verkauften Tickets ihre Gültigkeit behalten und der Vorverkauf für 2022 zu den hierfür notwendigen Konditionen aufgenommen wird.

4-Spänner Formationsfahren – Fotograf: David Owens
mehr...
0 Kommentare?

Die Projektgruppe "Reitrecht" sucht DICH

Birgit Hüsing, Schriftführerin im VFD-Präsidium, Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland e.V. (VFD) schickt uns folgende Anfrage. Interessierte melden sich am besten bei der Pressebeauftragten Berlin-Brandenburg Landesverband:

Liebe Landesvorstände,
auf der Budel hat der Bundesverband den Auftrag erhalten, eine Projektgruppe „Reitrecht“ unter meiner Federführung zu installieren und den Sachstand zum Thema in allen Landesverbänden zur erweiterten Bundespräsidiumssitzung (EBPS) im November zu präsentieren. 

mehr...
0 Kommentare?

Pferde Herpes Virus (EHV-1) Ausbruch in Europa

Diese Meldung wird aktuell in vielen Medien und über die sozialen Netzwerke verbreitet und sorgt für große Unruhe in der Welt der Pferdemenschen.
Spätestens seit Corona ist wohl jedem klar, wie schnell sich Viren verbreiten können.
Aber Herpes bei Pferden hat es schon immer gegeben und man sollte durch die Meldungen nicht gleich in Panik verfallen.
Der VFD LV Berlin/Brandenburg empfiehlt deshalb:
 

  • sprecht mit Euren Stallbesitzern, Einstellerkollegen, Pferdefreunden über die Situation und wie örtlich Vorsorge getroffen werden kann
  • informiert Euch über Hygienemaßnahmen
  • vermeidet Kontakt zu fremden Pferden und Ställen, der coronabedingt ohnehin unterbleiben sollte.

 
Links und Informationen findet Ihr auch auf der Homepage des VFD-Bundesverbandes.
 
Trotz aller Widrigkeiten wünschen wir Euch allen viel Spaß mit Euren Pferden und bleibt schön gesund!

0 Kommentare?

Balancetraining mit Emile...

Vor zwei Jahren habe ich mir mein Nachwuchswanderreitpferd gekauft. Einen lieben 4-jährigen französischen Traberwallach. Er wurde bisher nur für die Rennbahn trainiert, kannte aber auch schon das Reitergewicht und kleine Ausritte. Ich habe ihn am Boden nach Pat Parelli gearbeitet und im Gelände auf seine neue Aufgabe als Wanderreitpferd vorbereitet. Mit 5 Jahren ist er dann seine ersten kleinen Wanderritte gegangen. Aber auch nach einem Jahr Training hatte das junge Pferd noch starke Balanceprobleme. Es stolperte häufig, und steilere Hänge konnte es gar nicht bergab laufen. Auf einer unebenen Wiese oder gar im Ostseesand wusste Emile nicht, wie er traben sollte...er hat sich dann immer mit ein paar Bocksprüngen geholfen!

mehr...
0 Kommentare?

206 Artikel (35 Seiten, 6 Artikel pro Seite)