Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Artikel zum Thema: VFD Aktuell



Eindrücke vom Seminar - Gebiss-Kunde und Biomechanik -

von Karl-Friedrich von Holleufer

Um die Wirkung von Zäumungen und Gebissen aus der Sicht des Pferdes. Reiter wissen oft nicht was, wie, wo und wieviel von der Zügelwirkung beim Pferd ankommt! Das Seminar nützt Reiter & Pferd, denn alle Zäumungen und Gebisse werden anschließend wesentlich korrekter und gefühlvoller eingesetzt. Auch die entscheidenden Unterschiede, mit oder ohne Gebiss, werden ausführlich erklärt, vorgeführt und selber erfühlt. Mit seinen Messgeräten und Modellen macht Karl Friedrich von Holleuffer diese Kräfte für jeden sichtbar, fühlbar und messbar.

mehr...

Hufseminar auf dem Diadem Hof

Nicht alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Hufseminars wollten auf Anhieb die Bilder zu dem sezierten Pferdehuf von Hufbearbeiterin Kathrin Fricke sehen. Da war doch noch ziemlich viel Blut im Spiel. Bei den meisten Anwesenden überwog jedoch die Neugier. Man hat nicht alle Tage die Chance, die inneren Strukturen des hoch komplexen Systems „Pferdehuf“ zu begutachten. 

 

mehr...

Gelassenheitstraining

Die Ostertage nutzte eine Offenstallgemeinschaft in Falkensee für Gelassenheitstraining. Auch ein Pferd durchläuft im Laufe seines Lebens verschiedene Entwicklungs- und Reifestufen. So kann der Regenschirm noch vor einem Jahr interessant und aktuell sehr furchteinflößend sein. Regelmäßiges Gelassenheitstraining gehört daher zur Ausbildung eines guten Gelände- und Wanderreitpferdes. 

 

 

mehr...

VFD Hochwasserhilfe- Spenden-Saumtour

Am kommenden Wochenende findet unser VFD Hochwasser Aktionswochenende statt, an dem wir dazu eingeladen haben mit verschiedenen Aktionen noch mal zum spenden einzuladen. So wird es in Verden z.B. einen geführten Ritt geben dessen Einnahmen komplett in die Hochwasserhilfe gehen. Und aus Ostfriesland wird morgen eine kleine Gruppe ins Ahrtal aufbrechen zu einer ganz besonderen Saumtour. Wir werden 5 Tage durchs obere Ahrtal und in Richtung Bad Münstereifel wandern, betroffene Höfe besuchen und Spendensammeln. So alles klappt wollen wir insgesamt ca. 60-70 km erwandern. Und jede und jeder kann uns dabei unterstützen. Dazu haben wir einen Spendenzettel vorbereitet. Wie früher in der Schule bei den Spendenläufen kann ein Betrag eingesetzt werden den man pro gelaufenen km spenden möchte.

Ausschreibung als PDF
Spendenzettel als PDF

 

mehr...

Informationen von der Bundesdelegiertenversammlung

Die Bundesdelegiertenversammlung tagte am geschichtsträchtigen Datum 7./8. Mai 2022 in Bad Hersfeld

 

 

 

mehr...

Mit dem Traber auf dem Friedenstreck

Der bundesweit aktive Verein Friedensglocken e.V. hat sich ein großes Ziel gesetzt:
Am 8.Mai 2025, dem 80. Jahrestag des Kriegsendes, wollen Kutscher mit Pferden und Wagen von Brück in Brandenburg nach Jerusalem in Israel starten. Dorthin bringen sie ihre Friedensglocke, gegossen aus Militärschrott wie Granathülsen und Patronen, die dann als Symbol der Friedenssehnsucht in der Stadt der drei Weltreligionen erklingen soll.


 

mehr...

231 Artikel (39 Seiten, 6 Artikel pro Seite)