Artikel zur Kategorie: Rückblick


VFD-Hufseminar in Nieder Neuendorf

Was versteht man unter „Trachten“? Natürlich traditionelle Kleidungsstücke. Und was könnten „Eckstreben“ sein? Vielleicht Teile einer Fußleiste oder ein anderes Ding, das im Baumarkt erworben werden kann?
Fragt man leidenschaftliche ReiterInnen und PferdebesitzerInnen, ist mit einer ganz anderen Antwort zu rechnen. Bei „Trachten“ und „Eckstreben“ handelt es sich natürlich um Bestandteile eines Pferdehufs, was sonst!

Das und noch viel mehr wurde am Sontag den 20.11.2016 im VFD-Hufseminar in Nieder Neuendorf vermittelt. Seminarleiterin  Susanne von Gersdorff erfreute sich reger Beteiligung. Zwanzig SeminarteilnehmerInnen fanden an diesem schönen Sonntag den Weg zum Diademhof.

mehr...
0 Kommentare?

Hufseminar

Am 20 November 2016 fand bei der VFD-Ausbilderin Susanne von Gersdorff auf dem Diademhofritt in Hennigsdorf ein eintägiges Hufseminar in Theorie und Praxis statt. Zunächst trafen sich 20 Teilnehmer im Reiterstübchen an der Reithalle der Hauptanlage und das Seminar begann mit einer 2 stündigen Präsentation.

mehr...
0 Kommentare?

Pferde, Spiel und Spaß

Pferdefest mit Wettkämpfen war ein voller Erfolg
Mit so viel Resonanz hatten die Mietgendorfer Ausbilderinnen, die das Pferdefest organisierten, gar nicht gerechnet: Bei Nennungsschluss waren fast 80 Nennungen für die zahlreichen Wettbewerbe eingetroffen. Die ersten Teilnehmerinnen schlugen bereits am Freitagvormittag ihre Zelte auf der Camping- und Paddockwiese auf. Gastgeber war das Pferdedomizil Naturpark der Familie Schreiber.

Die gelungene Quadrille begeisterte die Zuschauer.

mehr...
0 Kommentare?

Kompetenzseminar in Perleberg

Volles Haus bei den Freizeitreitern und -fahrern in der Prignitz. Gemeinsam mit der VFD hatten sie den Sachverständigen für Pferde und Zäumungen, Karl-Friedrich von Holleuffer aus Neumünster zum Thema Gebisse und Zäumungen – Wirkung und Auswirkung, eingeladen.

Schon vor Beginn der Veranstaltung sorgte der Experte für so manches Aha-Erlebnis. Er hatte unzählige, verschiedene Gebisse mitgebracht, und zeigte den Besuchern auf eindrucksvolle Weise deren Wirkung im Pferdemaul.

mehr...
0 Kommentare?

Schnuppertag für Fahrer auf dem Kremserhof in Zermützel

Der Freizeitreiter- und Fahrertreff Prignitz hatte es sich schon lange auf die Fahne geschrieben: Wir wollen etwas für unsere Fahrer und die, die es vielleicht einmal werden möchten, tun.
Ein Themenabend ist dafür zu kurz und so wurde kurzerhand auf dem Kremserhof in Zermützel, der von VFD Ausbilder – Fahren Jürgen Strache und seiner Familie betrieben wird, ein Schnuppertag organisiert.
Am 23. April war es nun soweit. Mit einem gecharterten Bus ging es schon früh morgens von der Prignitz in Richtung Ruppiner Land.
Bei einem willkommenen Begrüßungskaffee begann der Tag erst einmal mit Theorie.

am Anfang steht die Theorie

Geschirrkunde

 

mehr...
0 Kommentare?

VFD-Geländereiterseminar vom 15. bis 17.04. in Nieder Neuendorf (Hennigsdorf)

In Nieder-Neuendorf bei Berlin fand bei Susanne von Gersdorff ein VFD-Geländereiterseminar statt. Direkt am Offenstall der Ausbilderin kamen 12 lernhungrige Teilnehmerinnen zusammen.
Auf dem Programm standen am Freitag und Samstag die Vermittlung theoretischer Hintergründe sowie praktische Unterrichtseinheiten an Ausrüstung und Pferd. So wurde beispielsweise gelehrt, welche Pflanzen für Pferde giftig sind oder welche Verkehrsregeln für Reiter im Straßenverkehr gelten.


Der Ortswechsel zwischen dem großzügigen Pavillon auf der Koppel und dem Vortragskino samt Beamer in einer Pferdedoppelbox für die PowerPointpräsentationen ließen auch die letzte Mittagsmüdigkeit verschwinden. Spannende Inhalte, eine gut durchmischte Gruppe sowie die gute Versorgung ließen das zum Teil regnerische und stürmische Wetter in den Hintergrund rücken.

mehr...
0 Kommentare?

114 Artikel (19 Seiten, 6 Artikel pro Seite)