Artikel zur Kategorie: Rückblick


Reiten in Streganz Berg

Diesem kleinen Hügel hinter den Ponys verdankt der Ort seinen Namen: Streganz Berg.

mehr...
0 Kommentare?

Wer braucht schon Kanada

Judith Franke und Julia Lamberty waren mit den Ponys 2 Wochen im hohen Fläming unterwegs. Ihr Fazit nach dem Wanderritt:   Wer braucht schon Kanada,  wenn man Brandenburg hat….

In Zeiten von C sollen wir ja eh Urlaub vor der Haustüre machen, also sattelten Julia und ich die Wanderpferde Bona und Simon direkt vor der Haustüre

und machen uns auf den Weg nach Westen, immer in Richtung Sonnenuntergang. Wir wollen in 6 Tagen über den Naturpark Nuthe-Nieplitz in den Hohen Fläming bis nach Buckautal reiten. Die Route orientiert sich an den vorgegebenen Wegen. Erste Station ist bei Barbara Hueber in Schiass. Den Weg dorthin können die Pferde schon auswendig.

mehr...
0 Kommentare?

Heidewanderung auch in Berlins Süd-Westen

Für Reiter mit Sehnsucht nach Heidelandschaft steht im Berliner Südwesten die Parforceheide zur Verfügung. Gleich hinter dem Güterfelder Haussee beginnt eine offene Wald-Weide-Gegend, mit ausgedehnten Sandfeldern, Birkenwäldchen und alten Kiefern. Beim Anreiten aus Schenkenhorst begibt man sich entlang der Motocross-Strecke (gute Übung für Widerstandsfähigkeit und Schreckresistenz), überquert die L77 und findet sich sodann direkt in der Parforce-Heide, die man zu Pferde auf zweispurigen Wegen erkunden kann.

mehr...
0 Kommentare?

Herkules und Chico vor dem Kremser in der Kyritzer Heide

Zu einem Ausflug mit dem Kremser in die Kyritz-Ruppiner Heide lud Jürgen Strache am 29.August 2020

Wer Jürgen, den langjährigen Fahr-Beauftragten der VFD kennt, läßt sich dies seltene Ereignis nicht entgehen. Zum einen natürlich, weil die Fahrten durch die Heidelandschaft einen ganz besonderen Reiz haben. Die Kyritz-Ruppiner Heide ist die größte zusammenhängende Heidefläche Deutschlands. Die Natur ist sehr ursprünglich und man erlebt eine Vielfalt an Fauna & Flora.

mehr...
0 Kommentare?

Ritt zum Restaurant Zu Stücken

Ein Ritt zum Restaurant Zu Stücken bietet abwechslungsreiche Wege. Kletterwald und Rinderweiden sorgen für Aufmerksamkeit bei den Pferden. Im Landgut steht eine Anbindevorrichtung zur Verfügung. Fotos machten Wolfgang, Silke und Nina. 

mehr...
0 Kommentare?

Durch die Heide Richtung Templiner See bei Caputh

Liebe Pferdefreunde, ReiterInnen und VFD-Mitglieder!

Viele von euch haben derzeit krisenbedingt nur noch eingeschränktes „Besuchsrecht“ bei ihren Pferden, sofern diese in größeren Ställen stehen. Nutzt diese VFD-Seite, um euch auszutauschen, denn auch die anstehenden Treffs, inoffiziell Stammtische genannt, mussten abgesagt werden. Schreibt von euren jüngsten Abenteuern oder Alltagsthemen rund ums Pferd. Schickt uns Bilder, damit wir die Zeit bis zum nächsten genehmigten Gruppenritt in der Öffentlichkeit gut überbrücken. Ich werde auch nach und nach aus meinem Revier berichten, aber selbst mein Fotofundus ist begrenzt. Also: Mutige vor! Auf der vergangenen Jahreshauptversammlung wurden deutlich mehr Aktivitäten in diesem für euch eingerichteten Forum gewünscht.
Herzliche Frühlingsgrüsse und beste Wünsche für euer aller Gesundheit 
Nina 

Durch die Heide Richtung Templiner See bei Caputh
mehr...
0 Kommentare?

133 Artikel (23 Seiten, 6 Artikel pro Seite)