Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Lesezeit ca. 1 Minute

Hufseminar auf dem Diadem Hof

VFD Aktuell

Nicht alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Hufseminars wollten auf Anhieb die Bilder zu dem sezierten Pferdehuf von Hufbearbeiterin Kathrin Fricke sehen. Da war doch noch ziemlich viel Blut im Spiel. Bei den meisten Anwesenden überwog jedoch die Neugier. Man hat nicht alle Tage die Chance, die inneren Strukturen des hoch komplexen Systems „Pferdehuf“ zu begutachten. 

 


Am 26.03.2022 trafen sich, unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzbestimmungen, 12 interessierte Pferdemenschen zum Hufseminar auf dem Diadem Hof in Nieder Neuendorf bei Berlin. Organisiert wurde der Kurs von Susanne von Gersdorff, die schon seit vielen Jahren Reiter und Rittführer für die VFD ausbildet. Vielseitig deckt sie viele Ausbildungsinhalte, wie Rittplanung und Orientierungskunde selber ab. Andere Fachbereiche werden von entsprechenden Experten abgedeckt.  Der Kurs richtete sich an diejenigen, die zwischen den Bearbeitungen der Profis selbst kleine Korrekturen am eigenen Pferd durchführen wollen.

 

 
Geleitet wurde das Seminar von Kathrin Fricke (ausgebildete Hufbearbeiterin) und Pauline Jaroszewski (studierte Tierheilpraktikerin). Um ihren Kunden und Kundinnen eine ganzheitliche Lösung anzubieten, arbeiten Katrin und Pauline seit vielen Jahren Hand in Hand.

 
Unter dem Motto „Ganzheitlichkeit“ war der Vormittag proppenvoll mit nützlicher Theorie zu Themen wie: Anatomie der Gliedmaßen und des Pferdehufs, Hufmechanismus, Stellung der Gliedmaßen, Hufkrankheiten und Hufschutz. Besonders hervorzuheben ist der Ideenreichtum, mit dem Kathrin und Pauline den Pferdehuf sowie den Hufmechanismus an selbstgebastelten Modellen demonstrierten.

 

Am Nachmittag wurden verschiedene Pferde hinsichtlich des Exterieurs und speziell der Bein- und Hufstellung begutachtet und das angeeignete Wissen in der Praxis erprobt. 
 

Notiz:

Text: Maria Jahn     

Bilder: Susanne von Gersdorff