Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Artikel Übersicht


5. VFD-Reiterlager in Schünow vom 01. -04.09.2022

Dieses Jahr war das Reiterlager der VFD BB in Schünow bereits kurz nach Erscheinen der Ausschreibung ausgebucht. Vermutlich hat das Thema „Working Equitation“ großes Interesse geweckt.
Erstmals nahmen auch einige Teilnehmerinnen aus dem Norden Berlins teil.
Sieben Reiterinnen nutzten bereits den Donnerstag für eine Reittour, indem sie per Pferd anreisten. Die längste Strecke waren dabei gute 30 km.
Da für den Donnerstag nur Anreise und gemeinsames Abendessen geplant war, konnte, wer Lust hatte, mit dem Pferd noch eine Runde drehen und die Umgebung erkunden.

 

mehr...

Kommunikation und Führungsstärke im Oktober 2022

Wir alle kommunizieren, verbal und nonverbal. Doch was kommt beim Gegenüber an? Warum versteht er oder sie mich nicht? Warum reagiert das Pferd jetzt anders als erwartet? Bin ich klar in meiner Formulierung?

 

Am Wochenende gab die Kommunikationstrainerin Claudia Schermer im Kreise von interessierten einen aufschlussreichen Kurs zum Thema „Kommunikation und Führungsstärke“. Claudia Schermer hatte für diese und viele andere Fragen jeweilige Antworten und Praxisbeispiele parat.

Wenn Du nicht weißt, was Du willst, woher soll Dein Gegenüber wissen was Du willst?

 

mehr...

Vom Kaiser Karl dem V. zur „Muli Rensch“ in Lychen

Als die Anfrage zu einem Wanderritt auf historischen Spuren kam, wusste ich noch nichts über Kaiser Karl den V. und diese Geschichte. Susanne von Gersdorf fragte im April einige Reiter aus der VFD, ob sie Lust auf dieses außergewöhnliche Abenteuer haben. So kam eine recht große Reitergruppe zusammen.

mehr...

Sternritt » Glühwein-Ritt nach Gräningen

27.01.-29.01.2023

Sonderpreis dank Förderung der VFD!

 

Am Freitag wollen wir den Ritt mit einer nicht so langen und dadurch gut zu bewältigenden Strecke durch die schöne Seelensdorfer Heide vorbei am Semmelberg beginnen. Je nach Wetterlage werden wir 10 bis 16 km unterwegs sein. Ein kleines Picknick können wir nach voriger Absprache gerne mit einplanen. Für dieses ist jeder selbst verantwortlich (Essen/Trinken bitte selbst am Pferd mitführen). Nach dem Rückritt und der Ankunft an unserem Quartier lassen wir den Abend bei einem heißen Glühwein ausklingen. Der nächste Tag beginnt mit einem ausgiebigen Frühstück und wir reiten südlich von Gräningen durch einen Erlenbruchwald um das Naturschutzgebiet "Pritzerber Laake" herum, um schließlich im Blockhaus am Wolzensee einzukehren. Hier können wir ein deftiges Mittagessen zu uns nehmen. Neu gestärkt geht es dann wieder zurück zu unserem Quartier nach Gräningen, wo uns erneut ein heißer Glühwein erwartet.
Der letzte Tag führt uns zum "Gräninger Spring", einer typischen Tümpelquelle am Fuße des Gräninger Berges, wo man das Phänomen des kochenden Sandes bestaunen kann.

 

mehr...

!! 30 Jahre VFD Landesverband Berlin-Brandenburg – ein Grund zum Feiern !!

Unser VFD Landesverband Berlin-Brandenburg hat nächstes Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Und das möchten wir zum Anlass nehmen dieses mit Euch zu feiern.

Und zwar ein ganzes Jahr lang


Es wird in jedem Monat in 2023 Ritte und Seminare geben, das ganz besondere daran:
Ihr sollt teilhaben an einer großzügigen Förderung durch die VFD. Alle Seminare und Ritte werden zu besonderen Preisen angeboten. So kann sich jeder das für ihn passende heraussuchen und viele bekannte Gesichter werden sich sicher wieder treffen. Auch nicht so „alte Hasen“ sind herzlichst willkommen, so hat das „Altwissen“ eine Chance an die neueren Jungmitglieder weiter getragen zu werden.
Wir beginnen also im Januar 2023 und bestücken jeden Monat mit interessanten Veranstaltungen. Wir bemühen uns in möglichst allen Regionen etwas auf die Beine zu stellen.

 

mehr...

Der VFD-Landesverband Berlin/Brandenburg lädt ein zur Jahreshauptversammlung

wann? Am 11.2.2023 um 15:00Uhr

wo? Bürgersaal im Rathaus Zehlendorf, Achtung: Eingang nicht wie sonst in der Kirchstraße sondern

Teltower Damm 18, 14163 Berlin

Wir haben den großen Saal avisiert, um etwaige dann wieder erlassene Hygienebestimmungen einhalten zu können. Bitte informiert Euch zeitnah vor dem Besuch der JHV, welche Vorkehrungen Eurerseits zu treffen sind. Wie es im Februar aussieht, können wir heute noch nicht wissen.

mehr...

13 Artikel (3 Seiten, 6 Artikel pro Seite)