Zu Pferd treiben wir ca. 100 Pferde aus den Bergen, ein reiterliches Abenteuer, es gibt noch freie Plätze.

Die Merens-Pferde, die im Sommer in den Bergen der französischen Pyrenäen weiden, werden Ende Oktober ins Tal getrieben. Mit unseren Reitpferden begleiten wir die Herde und erfreuen uns an der Arbeit der Gauchos. Übernachtet wird in einfachen Gästehäusern, Vollpension inklusive Tischwein, wir reiten 4-7 Stunden am Tag. 726 €. www.pyrenees-a-cheval.com 

Bitte beachten: die An-und Abreise sind nicht im Preis inklusive und müssen selbst organisiert werden. Günstige Flüge gibt es nach Toulouse, dort kann ein Transfer organisiert werden.

Beate Lange