Artikel zur Kategorie: Rückblick


Seminar Gebisslehre

Am 02. und 03. Dezember 2016 hat Karl-Friedrich von Holleuffer, mit Unterstützung seiner Frau Inge, in der Märkischen Schweiz und im Havelland sein bekanntes Seminar Gebisslehre abgehalten.
Am Freitag den 2ten Dezember fanden sich, bei nasskaltem Wetter, 47 Pferdemenschen in der wunderschönen Stadtpfarrkirche in Müncheberg ein, um etwas über die Wirkung von Gebissen und Zäumungen zu erfahren und vor allem zu erfühlen.


Wer hätte denn gedacht, dass das ein doppelt gebrochenes Gebiss, welches einem in jedem Reitsportgeschäft als vermeintlich "maulschonend" angepriesen wird, in Wirklichkeit einen unangenehmen bis schmerzhaften Druck erzeugt und zwar an mehr Stellen, als ein einfach gebrochenes Gebiss oder gar eine Stange.

mehr...
0 Kommentare?

Stammtisch Dahmeland - Der passende Sattel

Vortrag von Margit Köhler-0tto
 
Keinen Hund hätte man vor die Tür gejagt bei dem kalten, regnerischen und nebligen Wetter. Aber das hatte die Mitglieder unseres Stammtisches samt einigen Gästen am Samstagabend, 19. November, nicht davon abgehalten, nach Görsdorf zu kommen, um ihre Kenntnisse darüber, wie ein Sattel auf dem Pferd liegen sollte zu erweitern.
Und wir wurden nicht enttäuscht.
 
mehr...
0 Kommentare?

VFD-Hufseminar in Nieder Neuendorf

Was versteht man unter „Trachten“? Natürlich traditionelle Kleidungsstücke. Und was könnten „Eckstreben“ sein? Vielleicht Teile einer Fußleiste oder ein anderes Ding, das im Baumarkt erworben werden kann?
Fragt man leidenschaftliche ReiterInnen und PferdebesitzerInnen, ist mit einer ganz anderen Antwort zu rechnen. Bei „Trachten“ und „Eckstreben“ handelt es sich natürlich um Bestandteile eines Pferdehufs, was sonst!

Das und noch viel mehr wurde am Sontag den 20.11.2016 im VFD-Hufseminar in Nieder Neuendorf vermittelt. Seminarleiterin  Susanne von Gersdorff erfreute sich reger Beteiligung. Zwanzig SeminarteilnehmerInnen fanden an diesem schönen Sonntag den Weg zum Diademhof.

mehr...
0 Kommentare?

Hufseminar

Am 20 November 2016 fand bei der VFD-Ausbilderin Susanne von Gersdorff auf dem Diademhofritt in Hennigsdorf ein eintägiges Hufseminar in Theorie und Praxis statt. Zunächst trafen sich 20 Teilnehmer im Reiterstübchen an der Reithalle der Hauptanlage und das Seminar begann mit einer 2 stündigen Präsentation.

mehr...
0 Kommentare?

Pferde, Spiel und Spaß

Pferdefest mit Wettkämpfen war ein voller Erfolg
Mit so viel Resonanz hatten die Mietgendorfer Ausbilderinnen, die das Pferdefest organisierten, gar nicht gerechnet: Bei Nennungsschluss waren fast 80 Nennungen für die zahlreichen Wettbewerbe eingetroffen. Die ersten Teilnehmerinnen schlugen bereits am Freitagvormittag ihre Zelte auf der Camping- und Paddockwiese auf. Gastgeber war das Pferdedomizil Naturpark der Familie Schreiber.

Die gelungene Quadrille begeisterte die Zuschauer.

mehr...
0 Kommentare?

Kompetenzseminar in Perleberg

Volles Haus bei den Freizeitreitern und -fahrern in der Prignitz. Gemeinsam mit der VFD hatten sie den Sachverständigen für Pferde und Zäumungen, Karl-Friedrich von Holleuffer aus Neumünster zum Thema Gebisse und Zäumungen – Wirkung und Auswirkung, eingeladen.

Schon vor Beginn der Veranstaltung sorgte der Experte für so manches Aha-Erlebnis. Er hatte unzählige, verschiedene Gebisse mitgebracht, und zeigte den Besuchern auf eindrucksvolle Weise deren Wirkung im Pferdemaul.

mehr...
0 Kommentare?

110 Artikel (19 Seiten, 6 Artikel pro Seite)