(VFD-Gruppe Westhavelland)

Die Glorreichen Sieben!! oder: Vom Regen in die Sonne!

Ich hätte schon eher mein Regencape anziehen sollen,denn dann hätten wir wohl schon eher Sonne gehabt!!
Ein schöner Tagesritt,von Gisi perfekt organisiert.


Wir wurden im Landcafe nett mit Schnitzel und Quark-Sahnekuchen bewirtet. Die Pferde durften sich
in der Mittagspause auf dem Reitplatz tummeln und wir lernten den 81 jährigen Vorsitzenden des Reitvereins kennen.


Dieser hat schon zu DDR-Zeiten ein berühmtes Springpferd gezüchtet und ist selbst bis zum letzten Jahr noch leidenschaftlicher
Schleppjagdreiter gewesen.
Hoffentlich kann ich mit 80 Jahren auch noch auf ein Pferd steigen!
(Oder wenigstens auf eine Kutsche klettern....)

Notiz:

Text und Bilder : Viola Köhler