Jürgen Strache

Jürgen Strache

Jahrgang `59 und Stallgeruch seit über 30 Jahren.

Nach einer Lehre im Hauptgestüt Neustadt/Dosse kann ich mich
seit 1978 Facharbeiter für Pferdezucht und Leistungsprüfungen nennen
(heute Pferdewirt Zucht und Haltung).

Nach einigen Jahren Berufserfahrung in Pferdebetrieben wurde ich 1992
zum privaten Pferdebesitzer und Freizeitreiter. Seit 1993 Mitglied im VFD-Landesverband.

1998 gab es dann wieder einen beruflichen Wechsel zurück zu den Pferden. Gemeinsam mit meiner Frau Natascha machten wir uns mit dem Kremserhof Zermützel selbstständig. Inzwischen stehen bei uns 10 Pferde und wir kutschieren Touristen durch die schöne Ruppiner Schweiz.
Ich bin also endgültig ins Fahrerlager gewechselt.

Seit 2003 bin ich Übungsleiter Fahren in der VFD und biete Lehrgänge für Freizeitfahrer mit VFD-Prüfung an. Warum nun Fahrausbildung in der VFD? Das Fahrerlager wird immer größer und auch im Freizeitbereich sollten Fahrer wie Pferde eine solide Ausbildung genießen. Und Ausbildung macht Spaß!
Nach einigen Jahren als Fahrbeauftragter im Landesverband bin ich jetzt auch Bundesbeauftragter Fahren.


Publiziert am: Montag, 06. Februar 2006 (4376 mal gelesen)
Copyright © by VFD Landesverband Berlin Brandenburg

Druckbare Version

[ Zurück ]